Mitte Dezember hatte ich euch den Maschinenbauer ISRA VISION vorgestellt. Dieser hatte gerade seine Quartalszahlen veröffentlicht. Trotz der Tatsache, dass ISRA VISION im vergangenen Geschäftsjahr 2017/18 so viel verdient hat wie noch nie, brach der Aktienkurs kurzfristig um über 18% ein – völlig überzogen, wie sich nunmehr zeigt.

WKN: 548810 / ISIN: DE0005488100

https://www.isravision.com/de/

Meine Strategie

Ich hatte Mitte Dezember bereits gesagt, dass ich den Kursrutsch für völlig übertrieben halte und daher in ISRA VISION investiert. Das Unternehmen steht aus meiner Sicht sehr gut dar und hat ein tolles Ergebnis geliefert.

Stand heute befindet sich die Aktie mit über 10% im Plus! Der aktuelle Kurs liegt bei ca. 27,90 EUR und ist damit noch fast 60% vom durchschnittlichen Kursziel von 44,53 EUR entfernt. Diese Aktie bietet daher viel Fantasie und erscheint nach wie vor deutlich unterbewertet.

Ich werde die Aktien weiter halten.

Was macht ISRA VISION AG?

Die ISRA VISION AG ist ein deutscher Anbieter von Automatisierungslösungen aus dem Bereich industrielle Bildverarbeitung und Machine Vision mit Hauptsitz in Darmstadt. Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 750 Mitarbeiter an 25 Standorten und gilt als marktführend in der Oberflächeninspektion von Bahnwaren sowie der 3D-Roboterführung.

Werbeanzeigen

One thought

  1. Die Kennzahlen der Aktie hauen mich jetzt nicht aus den Socken. Unterbewertet finde ich persönlich die Aktie auch nicht.

    Es kann sein, dass der Kurseinbruch zu groß war und dass daher eine gute Gelegenheit für einen kurzfristigen Gewinn da war.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.