In meinem letzten Artikel ging es darum, weshalb Dividendenwachstumswerte bei Privatanlegern so beliebt sind.

Es interessiert mich daher besonders, welche Dividendenaktien eure Lieblinge sind. Aus diesem Grund hatte ich im letzten Monat eine Umfrage auf meinem Blog gestartet. Heute gibt es die Ergebnisse.

Knapp 200 Leser haben an der Umfrage teilgenommen und Feedback gegeben – vielen Dank dafür!

Das Ergebnis

UnternehmenProzent
Altria11%
Johnson & Johnson11%
Procter & Gamble10%
AT&T10%
Microsoft9%
3M Company9%
McDonalds7%
Coca Cola7%
SAP6%
Fresenius6%
Unilever6%
Walgreens Boots Alliance4%
Andere4%

Die Gewinner

Altria

Es ist für mich wenig überraschend, dass Altria zu euren beliebtesten Dividendenwerten zählt – überzeugt die Aktie doch seit Jahren mit kontinuierlich steigenden Dividenden und einer Dividendenrendite von über 6%! Für langfristige Dividendeninvestoren, die kein moralisches Problem mit Tabakaktien haben, ein absolutes Muss fürs Depot.

Auch wenn immer weniger Menschen in den USA und anderen Industriestaaten rauchen, gilt dies nicht für den Rest der Welt. Zudem hat es Altria geschafft, bei gleichbleibenden Kosten die Preise zu erhöhen, so dass auch in den kommenden Jahren mit steigenden Gewinnen zu rechnen ist.

Attraktiv ist außerdem, dass nur 72 % des freien Cashflows des Unternehmens für die Zahlung der Dividende verwendet werden und somit weiterhin Potential für jährlich steigende Dividendenzahlungen besteht.

Für Anleger, die keine reine Dividendenstrategie verfolgen, eignet sich Altria aus meiner Sicht allerdings lediglich als kleine Beimischung für das Depot. Die Gesamtrendite bei Aktien setzt sich schließlich immer aus den Dividenden UND den Kurssteigerungen zusammen. Diese waren bei Altria in den letzten Jahren negativ (-18,90%). Bezieht man die erhaltene Dividende mit ein, ergibt sich immer noch ein leicht negativer Shareholder Value.

Die wesentlichen Kennzahlen unter Berücksichtigung meines Scoring Modells im Überblick:

Johnson & Johnson

Auch Johnson & Johnson gehört zu den Top Dividendenwerten. Ein echter Dividendenaristokrat, der nun das 57. Jahr in Folge seine Dividende erhöht hat.

Jeder von uns verwendet wahrscheinlich täglich Produkte von Johnson & Johnson, ohne es zu merken. Bebe, Carefee, ob Tampons, Imodium, Listerine, Neosporin, Neurtrogena und Tylenol sind allesamt Marken des Unternehmens.

Das Unternehmen genießt einen hervorragenden Ruf und verfügt über ein starkes Produktportfolio. Zudem erhält Johnson & Johnson von den Rating-Agenturen die Bestnote AAA. Die Bonität wird damit besser eingeschätzt als die meisten Staaten…Gerade in Krisenzeiten bringt die Aktien eine große Stabilität und Sicherheit fürs Depot.

Im Gegensatz zu Altria konnten sich Anleger in den letzten drei Jahren zumindest auch über einen geringen Kursanstieg von 21,36% freuen.

Die wesentlichen Kennzahlen unter Berücksichtigung meines Scoring Modells im Überblick:

Falls dein Favorit bislang nicht in der Umfrage auftaucht, kannst du mit gerne einen Kommentar am Ende des Beitrages dalassen 🙂

Hinweis

Dieser Beitrag stellt nur meine persönliche Meinung dar. Es handelt sich nicht um eine Kaufempfehlung oder Anlageberatung. Aktienkäufe sind immer mit Risiken verbunden, die u.U. auch zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Bei der Auswahl von Aktien solltest du dir daher immer eine eigene Meinung bilden.

Werbeanzeigen

4 thoughts

  1. Hallo Finanzzauber,
    Ich habe viele der oben genannten Werte in meinem Dividendendepot. Ein Wert, der bei der oben genannten Liste fehlt und den ich ebenfalls seit langem habe, ist Allianz.
    Beste Grüße
    Marcus

    Gefällt mir

  2. Hallo,
    also zunächst mal danke für die Verlinkung 🙂 Ich muss sagen ich bin mehr als angetan von deiner Website. Grafisch auf jeden Fall herausragend in der Finanzblogszene! Zum Beitrag: Sind alles top Unternehmen die jeder ruhigen Gewissens im Depot haben kann (und viele auch haben) 🙂 Ich bin immer verwundert, dass viele auf Altria setzen. Habe vor kurzem meine letzten Aktien verkauft weil mir da Argument mit den Preiserhöhungen nicht mehr gereicht hat. Bin gespannt, ob sich die Zukäufe im Marihuana-Geschäft auszahlen!

    Bis bald und beste Grüße Nils

    Gefällt mir

  3. Hallo Finanzzauber,

    eine weiterer Dividendentitel den ich auf der Watchliste habe ist die PepsiCo.
    Deine Ranking-Methode finde ich ausgesprochen nützlich, werde schauen ob ich den ein oder anderen Punkt in meine eigene Ranking-Methode übernehme.

    Gruß Marco

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.